Tiziano Ferro | Hallenstadion Zürich Mittwoch 23.05.2012 | 20:00 Uhr

Tiziano Ferro: Das Aushängeschild der neuen italienischen Songwriter. Tiziano Ferro ist ein Pionier einer neuen Generation italienischer Songwriter. Der heute 31-jährige Multiinstrumentalist und Sänger hat seit dem überwältigenden Erfolg seiner Debütsingle «Perdono» im Jahr 2001 ein Millionenpublikum mit seiner Musik begeistert. Bis dato hat der aus Latina stammende Künstler vier erfolgreiche Alben veröffentlicht, die es nicht nur in seiner Heimat auf die Spitzenplätze geschafft haben. Der smarte Sänger bringt seine Alben auch in verschiedenen Sprachen heraus.



Das aktuelle Album «Alla Mia Età» aus dem Jahr 2008, wurde beispielsweise in 42 Ländern in vier Versionen herausgegeben. Der heute in London lebende Popstar ist trotz seines immensen Erfolgs immer noch derselbe geblieben, als er vor seinem Debüterfolg noch studierte und als Moderator für die lokalen Radiosender seiner Stadt arbeitete. Ende November erscheint das lang erwartete neue Studioalbum von Tiziano Ferro. «L'Amore E' Una Cosa Semplice» ist das fünfte Album in zehn Jahren und beinhaltet 13 neue Songs. Am Mittwoch, 23. Mai 2012 tritt der charmante und gut aussehende Italiener im Zürcher Hallenstadion auf.

Seine Alben erscheinen stets in mehreren Sprachen und belegen regelmässig die Spitzenplätze
Tiziano Ferro machte seine ersten Gehversuche in der Musik im zarten Alter von sieben Jahren. Zunächst war die klassische Gitarre an der Reihe, gefolgt von Schlagzeug und Klavier. Im Alter von 16 Jahren trat er dem Gospelchor seiner Heimatstadt Latina bei, wo er sein enormes Talent als Sänger zu verfeinern vermochte. Es war die Zeit mit dem Chor, die ihn der Musik näherbrachte. Als Ferro später mit seinen eigenen Alben Millionen von Menschen zu begeistern wusste, war es insbesondere seine Affinität zur Gospel Musik, die deutlich herauszuhören war. Nachdem der junge Italiener Mitte der Neunzigerjahre einen Kurs für Filmsynchronisation besucht hatte und für diverse Lokalsender seiner Heimatstadt als Sprecher arbeitete, schrieb er sich immer wieder beim traditionellen Musikfestival San Remo ein. 1998 schaffte er es dann endlich unter die zwölf Finalisten in der Kategorie «Newcomer». San Remo stellte ein ganz wichtiger Moment in der Karriere von Tiziano Ferro dar, denn hier zog er die Aufmerksamkeit der beiden Produzenten Alberto Salemo und Mara Majonchi auf sich, die ihm in der Folge eine Zusammenarbeit anboten.

 

Tiziano Ferro Konzert im Hallenstadion Zürich
Tiziano Ferro | Tickets & Konzert-Infos
Veranstaltung
Tiziano Ferro | Live
Aktuelles Album – Alla Mia Eta (7.11.08)

Konzert-Daten
Mittwoch, 23. Mai 2012, 20:00 Uhr
Hallenstadion Zürich

Tickets | Vorverkauf
Vorverkauf der Tiziano Ferro Tickets über «TicketCorner»,
oder per Tel.: 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos
www.goodnews.ch

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Nachdem seine Lieder immer wieder von anderen Komponisten und Arrangeuren überarbeitet wurden, war es Michele Canova, der die erstklassigen Songs in das gewünschte Soundbild zu setzen vermochte. Anfang 2001 unterschrieb Ferro seinen ersten Plattenvertrag mit EMI, und es dauerte nicht lange, bis seine erste, wegweisende Single «Perdono» über den Äther lief. Die Begeisterung seitens Publikum wie auch Kritiker war enorm – das Lied wurde zum Ohrwurm des Jahres. Im selben Jahr veröffentlichte Ferro sein erstes Album «Rosso Relativo», das frenetisch empfangen wurde. Bereits damals wurden seine Songs auf Spanisch übersetzt, eingesungen und in Lateinamerika und Spanien auf den Markt gebracht. Bis heute feiert er auch in diesen Gefilden grosse Erfolge. Drei Jahre nach seinem letzten Album «Alla Mia Età», das über 100 Wochen in den italienischen Charts war, erscheint Ende November das neue Album «L'Amore E' Una Cosa Simplice». Das fünfte Album von Tiziano Ferro in seiner zehnjährigen Karriere beinhaltet 13 neue Songs, darunter ein Song mit Irene Grandi. Bereits erschienen ist die erste Single «La Differenza Tra Me E Te». Mit einem Repertoire an brillanten Songs und eingängigen Melodien kommt der feinfühlige italienische Sänger Tiziano Ferro nach Zürich ins Hallenstadion, wo er am Mittwoch, 23. Mai 2012 für einen musikalisch hochstehenden Abend sorgen wird.

Quelle: www.goodnews.ch
 

PR | Handwerk & Gewerbe

Das führende Pneuhaus für die Stadt Zürich und Agglomeration

Entspanntes Loungen beim Reifenwechsel im Pneuhaus Rikag. ...>>

PR | Fun

Mit 230 Knoten geht es Richtung Berner Oberland, vorbei an Eiger Mönch und Jungfrau...

Ein Anflug auf dem IGS (Instrument Guidance System) Richtung Sion mit anschliessendem Durchstartmanöver Richtung Genfersee wird Sie faszinieren. ...>>

PR | Whisky-Fachgeschäft

Scot and Scotch – Whiskies, Whisky-Dinners, Nosing- & Tasting-Events.

Scot & Scotch, Ihr Spezialgeschäft für Single Malts, Blends, Bourbons, Grain- und Rye-Whiskies aus unterschiedlichen Herkunftsländern wie Schottland, Irland, Amerika, Kanada oder Japan. ...>>

PR | Tipps & Trends

Mirage III Flugsimulator
im Air Force Center Dübendorf

Geniessen Sie in Dübendorf Ihren ersten Flug in einer Mirage III DS. Die Mirage war der Traum aller Piloten. Sie war in der Schweizer Luftwaffe in den Ausführungen Jäger und Aufklärer im Einsatz...>>

PR | Lifestyle

Die «fitze» Ihr Blumengeschäft an der Augustinergasse.

Das junge, motivierte Team liebt Herausforderungen jeglicher Art und möchte die Freude an und mit Blumen an Sie weitergeben. ...>>