Red Hot Chili Peppers «RHCP» | Hallenstadion Zürich Dienstag 13.12.2011 | 20:00 Uhr

Endlich – Die Red Hot Chili Peppers, kurz «RHCP», starten mit neuem Album im Zürcher Hallenstadion durch!


Sie haben mehr als 60 Millionen Alben verkauft, fünf Mehrfach-Platin-Alben veröffentlicht, sechs Grammy-Awards gewonnen – die Red Hot Chili Peppers sind eine der erfolgreichsten Bands der Rock-Geschichte. Ganze fünf Jahre mussten die Fans der kalifornischen Crossover-Helden RHCP auf ein neues Album warten. Ende August 2011 ist es endlich so weit: das neue Werk der quirligen Funk-Rocker erscheint! Nach dem Ausstieg des Gitarristen John Frusciante vor zwei Jahren entschied die Gruppe, die mit Hits wie «Under The Bridge», «Give It Away» oder «By The Way» zu den kommerziell erfolgreichsten Acts im Crossover-Genre gehören, mit Josh Klinghoffer weiterzumachen. Anthony Kiedis, Michael «Flea» Balzary und Chad Smith legen nun zusammen mit dem neuen Gitarristen Josh Klinghoffer ihr heiss erwartetes zehntes Album vor, das ein neues Kapitel in der Geschichte der Red Hot Chili Peppers aufschlägt. Das wiederum von Rick Rubin produzierte neue Album «I'm With You» erscheint am 26. August dieses Jahres und bildet neben älteren Songs den Kern des Repertoires, das die Gruppe am Dienstag, 13. Dezember 2011 im Hallenstadion Zürich ihren Schweizer Fans präsentieren wird.

Mit «Blood Sugar Sex Magik» und «Californication» an die Weltspitze
Den internationalen und kommerziell erfolgreichen Durchbruch erlangten die Red Hot Chili Peppers im Jahr 1991 mit dem legendären Album «Blood Sugar Sex Magik», das vom Kulttonmeister Rick Rubin produziert wurde, der noch heute mit der Band eng zusammenarbeitet.

 

«RHCP» Red Hot Chili Peppers Tour Konzert im Hallenstadion Zürich
Red Hot Chili Peppers | Konzert-Infos
Veranstaltung
Red Hot Chili Peppers Tour | «I'm With You»

Konzert-Daten
Dienstag, 13. Dezember 2011, 20:00 Uhr
Hallenstadion Zürich

Tickets | Vorverkauf
Vorverkauf der Red Hot Chili Peppers Tour Konzert Tickets
über «TicketCorner», oder per Tel.: 0900 800 800
(CHF 1.19/min.) sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos
www.goodnews.ch

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Die damalige Besetzung bestand aus Sänger Anthony Kiedis, Bassist Michael Flea, Schlagzeuger Chad Smith und Gitarrist John Frusciante. Letzterer, bekannt durch sein vielseitiges Gitarrenspiel, das psychedelische, funkige und rockige Elemente beinhaltet, stieg noch während der anschliessenden Tournee in Japan aus, da er mit dem riesigen Erfolg nicht gerechnet hatte und es vorzog, vor kleinerem Publikum zu spielen. Es dauerte eine lange Weile, bis die Band mit Ex-Jane's Addiction Saitenvirtuose Dave Navarro den passenden Ersatz fanden und 1995 das gemeinsame Album «One Hot Minute» veröffentlichte. Das Album verkaufte sich in der Folge weniger als sein Vorgänger, was ohnehin keine leichte Aufgabe war. Drei Jahre später verliess Navarro die Band, da die anderen Mitglieder mit dessen Drogensucht nicht mehr umzugehen wussten und dies eine weitere Zusammenarbeit verunmöglichte.

Nach einer fruchtbaren Jamsession bei Flea in seiner Garage stieg John Frusciante wieder bei RHCP ein, um das gigantische Werk «Californication» aufzunehmen. Dieses Album gilt bis heute als das kommerziell erfolgreichste Album der Gruppe und war auch in persönlicher Hinsicht ein Wendepunkt in der Geschichte der Band: Zu diesem Zeitpunkt liessen nämlich Sänger Kiedis und Bassist Flea ihre Drogenabhängigkeit hinter sich. Heute sind die beiden Peppers Vegetarier sowie alkohol- und nikotinabstinent. 2002 folgte das ebenfalls sehr erfolgreiche Album «By The Way», und vier Jahre später das Doppelalbum «Stadium Arcadium». Nach der Stadium Arcadium-Tournee nahm sich die Gruppe eine längere Auszeit, bevor sie sich im Herbst 2009 wieder zusammentat, um an neuen Songs zu arbeiten. Ende 2009 gab man die Trennung von John Frusciante bekannt, der sich nur noch seinen Soloprojekten widmen wollte. Zusammen mit dem neuen Gitarristen Josh Klinghoffer begab sich die Gruppe erneut ins Studio, um zusammen mit Rick Rubin das neue Album aufzunehmen. «I'm With You» heisst das lang erwartete Werk und wird Ende August 2011 veröffentlicht. Am Dienstag, 13. Dezember 2011, (20 Uhr) werden die Red Hot Chili Peppers das Hallenstadion Zürich rocken, was das Zeug hält.

Quelle: www.goodnews.ch

 


PR | Beauty & Hair

Ghel - Ihr Coiffeur in Zürich

Nichts bringt unsere Persönlichkeit besser zum Ausdruck als ein perfekter Haarschnitt. Unser Styling sollte so unverwechselbar zu uns passen wie Cinderellas gläserner Schuh ...>>

PR | Ausflugsziele

Hast du schon mal eine Giraffe im Galopp erlebt?

Knies Kinderzoo – Das Top-Ausflugsziel am Zürichsee für die ganze Familie. Warum sind Flamingos rosa, weshalb hat das Zebra ...>>

PR | Gewerbe & Handwerk

Zweifel & Partner –
effizienter geht's nicht.

Junge Männer beugen sich mit High-Tech-Geräten über Motoren und wirken dabei so konzentriert wie Chirurgen bei der Operation. ...>>

PR | Wohnen & Lifestyle

Rattan Lounge- und Gartenmöbel

Gönnen Sie sich eine zeitlos edle Ausstattung für Ihren ganz persönlichen Wohlfühl-Bereich ...>>

PR | Immobilien

Luxusvilla in Kroatien

Sie möchten eine Luxus-Immobilie mit weitläufigem Grundstück und exquisiter Ausstattung an der kroatischen Adria erwerben? Scuauen Sie sich um. ...>>